Yoga Hintergrund

Yoga ist vor 4000-5000 Jahre entstanden im indischen Himalaya und ist nun über die ganze Welt verbreitet. Yoga basiert auf die Kontrolle der fünf Energiequellen:
Atem, Ernährung, Schlaf, Entspannung und eine positive mentale Einstellung.
Im Wesentlichen ist es eine Weise Körper und Geist in voller Kohärenz zu bringen und einen optimalen Strom der Lebensenergie „Prana" (auch bekannt als Chi oder Ki) durch den Körper zu ermöglichen.